Rückblick – Indigo City 2020

DIE STADT DANACH
28. August – 11. September 2020

Rückblick auf einen sonnigen Festivalsommer 2020

WANN:
INDIGO I Experiment: 21.8 -27. 8.2020
INDIGO II Transformation: 28.8. – 3.9.2020
INDIGO III Vision: 4.9. – 11.9.2020

WO:
West (ehem. Sophienspital), 1070 Wien
Gürtelfrische West, 1070 Wien
Sophienpark, 1070 Wien

Der Schwerpunkt der Kuration 2020 liegt auf Workshops und einer dadurch entstehenden Installation. Das Begleitprogramm besteht aus Konzerten und themenbezogenen Performances. Die Farbe Indigo, als ein tiefklarer Blauton, wird hier ein Hoffnungs- und Synergieträger.Experimentelle Bauweisen treffen auf traditionelle Färbetechniken und schaffen Raum für neue Kooperationen. Architektur, Design und darstellende Kunst gehen fließend ineinander über.

Inspiriert von der COVID-19 Krise, entsteht Indigo City als fiktive Vorstellung von einer Stadt danach. Besonders nach und durch die Erfahrung des Lock Downs ist ein nachhaltiges Handeln, Vernetzung, Offenheit und Solidarität essentiell.

INDIGO I – Experiment: 21.8 – 27. 8.2020

INTENSIVWORKSHOP – Färben mit Pflanzen
Indigo und Blumen vom Dach
mit Anita Bauer, Sandra Löffelmann und Netzwerk Dachbesetzung im WEST

Tonabnahme, Experimentelle Musik – Klanginstallation und Workshop
mit Severin Gombocz im WEST

Parkkonzert – Olgas Boris und Jana&die Piraten
Jana & die Piraten und Olgas Boris im Sophienpark / West

Der Körper von morgen
OPEN LEVEL mit Verena Schneider in der Gürtelfrische

IMPROSESSION I – Improvisation I Zeitgenössischer Tanz I Life Musik
ADVANCED LEVEL – mit Inge Gappmaier im West

Dipping Day I – Indigo Open Workshop
mit Anita Bauer, Sandra Löffelmann und Netzwerk Dachbesetzung im WEST

INDIGO II – Transformation: 28.8. – 3.9.2020

DYNAMIC SPACES – Tanzworkshops
mit Inge Gappmaier im WEST

Floristik am Dach für Groß und Klein
mit Netzwerk Dachbesetzung

Indigo City x Fem*Friday Workshop: Beatmatching mit Vinyl
(Vinyl) mit Masha Dabelka / Turntablista im WEST
in Kooperation mit Fem*Friday, Kulturen in Bewegung und Res Radio

Indigo City * Fem Friday: Poetry and Jazz
Workshop mit Mihret Kebede im WEST
in Kooperation mit Fem*Friday und Kulturen in Bewegung
Di. 01.09.2020: 15:00 – 17:00

IMPRO SESSION IIImprovisation I Zeitgenössischer Tanz I Life Musik
Advanced Level mit Verena Schneider im WEST

Indigo Impulsabend: Utopie & Alltag I Raum & Körper
Flowers for 24hours – Karin Standler
Continuous Patent – Christian Frieß & Pieter De Cuyper
Die Utopie einer tanzenden Gesellschaft – Inge Gappmaier

Dipping Day II – Indigo Open Workshop
mit Anita Bauer, Sandra Löffelmann und Netzwerk Dachbesetzung im WEST

INDIGO III – Vision: 4.9. – 11.9.2020

Indigo City x Fem*Visions
Konzerte, DJ Line Screenings, Performance & Workshoppräsentationen
mit The Sirteens und Mascha – Turntablista im Sophienpark / Wild im West
Präsentation: Fem Friday – Kulturen in Bewegung
Zeitgenössischer Tanz: Verena Schneider und Florinda Fürst

Urban Sketching in Wien
Zeichenkurs mit Linescapes
Sonja Rozman und Gasper Habjanic im WEST und Umgebung

Mit Zeichnen Räume verstehen
Zeichenkurs Intensiv mit Linescapes
Sonja Rozman und Gasper Habjanic im WEST und Umgebung

IMPRO SESSION III– Improvisation I Zeitgenössischer Tanz I Life Musik
ADVANCED LEVEL mit Johanna Nielson, im Sophienpark – Wild im West

Dipping Day III – Indigo Open Workshop
mit Anita Bauer, Sandra Löffelmann und Netzwerk Dachbesetzung im WEST

INDIGO HOPE – Installationseröffnung | Vernissage und Abschlussfest abgesagt!!!!
im Sophienpark/WEST
Performance: Nador After
DJ-Set & Finishing
Parkkonzert: Hands and Bits und Fräulein Hona
Videoscreening: Fräulein Hona und The Sirteens

Idee und Projektleitung 20202:
Verena Schneider & Jana Kilbertus

Organisation und Projektbetreuung, Musik 2020
Maria Herold

Projektassistenz 2020
Annina Kriechbaum

Öffentlichkeitsarbeit 2020
Ines Greinstetter

Garten und Installation 2020
Doris Seebacher, Frank Schwenk, Christian Frieß, Linda Breth, ZwischennutzerInnen des WEST

Ton und Mitarbeit 2020: Tobias Dankl

Video, Fotografie und Dokumentation 2020: Franzi Kreis, Martina Stapf

Eine Initiative von:
Freifall, Netwerkdachbesetzung, Sendeschluss und Korona Mai

Projektpartner*innen 2020:
WEST, Wild im West, Karin Standler Landschaftsarchitektur Haus der Landschaft,
Stadtbeet, Bestand, Res Radio

Sponsor und Unterstützer*innen 2020
Gefördert durch den Bezirk Neubau
Prämiert im Rahmen des Ideenwettbewerb
*Creatives for Vienna* der Wirtschaftsagentur Wien.
Mühlbauer Holz
Verband der europäischen Hobelindustrie

%d Bloggern gefällt das: